WOHNEN ÚJEZD NAD LESY

Entwurfsverfasser: Pavel Hnilička, Marek Řehoř, Ondřej Smetana, Jakub Hoffmann, Petr Bočan
Mitarbeit: Jindřich Bláha, Jiří Opl
Kunde: privat
Entwurf: 2017
Bearbeitetes Gebiet: 2,07 ha

Der Entwurf beschäftigt sich mit einem neuen Ensemble von Wohnhäusern in Újezd nad Lesy. Es handelt sich um insgesamt 12 neue Häuser, davon 8 freistehende Einfamilienhäuser und 4 Doppelhäuser. Die Doppelhäuser bilden die Front der bestehenden Hauptstraße, die Einzelhäuser sind in der zweiten Reihe angeordnet und schaffen einen Dorfplatz, der zum gemeinsamen öffentlichen Raum wird. Die Häuser sind in 3 Größenstandards vorgesehen – Einzelhäuser A und B sowie kleinere Doppelhäuser C.

Wie in anderen Projekten befassen wir uns damit, wie wir ein Einfamilienhaus mit eigenem Garten anbieten und dennoch sparsam mit Grund und Boden umgehen können. Das System der Eckbebauung im Fall der freistehenden Einfamilienhäuser erlaubt eine effektivere Nutzung der Grundstücke. Während ein gängiges Grundstück eine Fläche von 800 oder 1000 m2 besitzt, haben die Grundstücke in unserem Entwurf die Hälfte oder auch weniger.